Aidshilfe Bonn

Hallo zusammen,

mein Name ist Schahed Massjedi, bin 23 Jahre alt und seit September 2020 bei der Aids-Hilfe in Bonn, in der Beratungsstelle des Fachbereichs „Prävention und Migration“ tätig und ebenso zuständig für das Projekt PRADI im Standort Bonn. Aufgrund meines Aussehens, meiner Herkunft und meiner sexuellen Identität musste ich im Laufe meines Lebens einige Erfahrungen sammeln in den Bereichen Rassismus und Diskriminierung. Diese Erfahrungen haben mich geprägt und mich zu dem gemacht, der ich heute bin. Weswegen ich hier bin um anderen, die ebenfalls aufgrund ihres Aussehens, Ihrer Herkunft oder Ihrer sexuellen Identität Diskriminierung erfahren zu helfen und die Hand zu reichen.
Du bist nicht alleine!

Ich spreche Deutsch, Farsi und Englisch. Telefonisch und persönlich bin ich für euch wie folgt erreichbar:  Mi – Do: 11 – 17 Uhr unter der Telefonnummer 0228 949090 oder
per Mail: pradi@aids-hilfe-bonn.de

Kostenlose (anonyme) persönliche Termine sind jederzeit möglich.

Pradi Bonn öffnet ihr offenes Ohr, ihr Herz und ihre Arme für dich und empfängt alle schwulen und bisexuellen Migranten und Geflüchtete mit dem Ziel der Stärkung der Selbstakzeptanz und des Selbstbewusstseins.

Hi everyone,

my name is Schahed Massjedi, I´m 23 years old and work at Aids-Hilfe Bonn in the specialized field of prevention and migration. I am also the head of the Project PRADI in Bonn. Through my appearance, my origin and my sexual identity i had to go through many racist and homophobic experiences. Strongly influenced by these experiences,  I am stronger than yesterday. Which is why i´m here, to help others who also suffer because of their origin, appearance or sexual identity.
You´re not alone!

I speak German, Farsi and English. You can call me anonymously on Wednesday-Thursdays between 11:00 and 17:00, Tel.: 0228 949090. You can also write me an e-mail: pradi@aids-hilfe-bonn.de and meet me in person, free of charge.

Pradi Bonn is openminded and gives space for all gay and bisexual migrants and refugees to talk about specific aspects of their lives. The goal of our working together is empowerment, self-acceptance and self-confidence.